Skip Navigation

Gabriele Sons

Gabriele Sons - Mitglied des Vorstands - Chief Human Resources Officer

Mitglied des Vorstands und Chief Human Resources Officer der thyssenkrupp Elevator AG

Geboren im Jahr 1960 in Freiburg, Studium der Rechtswissenschaften in München, Heidelberg und Mainz.

Beruflicher Werdegang

Vor ihrem Studium absolvierte Gabriele Sons ein Verlagsvolontariat und arbeitete auch während des Studiums mehrere Jahre als Journalistin für Zeitungen und Hörfunk. Nach dem Studium begann sie ihre berufliche Laufbahn 1991 als Referentin für Tarifpolitik und Dozentin für Arbeitsrecht, anschließend als Leiterin Personal und Recht, sowie Leiterin Personal und Soziales bei der Deutschen Lufthansa AG.

Ab 1996 war Gabriele Sons für die Wella AG als Leiterin Personal Deutschland tätig. Anschließend übernahm sie ab 1999 die Bereiche Personal und Recht in der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland GmbH sowie die Geschäftsführung als Arbeitsdirektorin der Eurest Deutschland GmbH.

2003 wechselte Gabriele Sons als Arbeitsdirektorin in die Geschäftsführung der Schindler Deutschland Holding GmbH, ab 2006 übernahm sie zusätzliche Aufgaben für die Länder Österreich, Holland, Belgien, Luxemburg und der Schweiz.

Ab 2008 war Gabriele Sons Geschäftsführerin Personal der thyssenkrupp Industrial Services Holding GmbH und der TK Industrieservice GmbH, zusätzlich übernahm sie für die TK Industrieservice GmbH die Stelle der Arbeitsdirektorin.

Von 2010 an war sie Hauptgeschäftsführerin beim Arbeitgeberverband Gesamtmetall.

Zum 1. Oktober 2012 ist Gabriele Sons als Mitglied in den Vorstand der thyssenkrupp Elevator AG bestellt. Seit Januar 2013 ist Gabriele Sons Chief Human Resources Officer der thyssenkrupp Elevator AG.