Skip Navigation
Fahrsteige | thyssenkrupp Elevator Technology

Fahrsteige


Immer in Bewegung

Unsere innovativen und vielseitigen Fahrsteige verbessern die Mobilität an großen Flughäfen, Bahnhöfen und anderen öffentlichen und gewerblichen Flächen weltweit. Sie befördern Menschen mit Gepäck und Einkaufswagen sicher, bequem und effizient von A nach B.

Unser einzigartiges Portfolio umfasst Fahrsteige mit Funktionen, die Sie sonst nirgends finden. Für höhere Kapazitäten ist orinoco mit einer einzigartigen Palettenbreite von 1.600 Millimetern die ideale Lösung. Für eine einfache und schnelle Installation können Sie mit der bahnbrechenden grubenlosen Konfiguration von iwalk wertvollen Platz sparen.

Egal für welchen Fahrsteig von thyssenkrupp Sie sich entscheiden, Sie profitieren von einer optimalen Kombination aus Sicherheit, Design, Zuverlässigkeit und – selbstverständlich – Kundenservice.

Intelligentes Produktdesign

  • Einzigartige Palettenbreite

    1.600 mm für mehr Förderkapazität

  • Maßgeschneiderte Grubenlösungen

    Modelle mit reduzierter Grubentiefe oder ohne Grube für eine einfache Installation

  • Unvergleichliches Produktkonzept

    Modulares Design für einen effizienten Transport

Unübertroffene Produktqualität

  • Umfassende innerbetriebliche Prüfung

    Zuverlässige Produktperformance

  • Robuste Trägerstruktur

    Zertifizierte Schweißprozesse

  • Hervorragende Umweltbilanz

    Weniger Komponenten und Materialien

Überzeugende Merkmale und Optionen

  • Intelligente Energieeffizienz

    Nutzungsbasierte Betriebsmodi

  • Atemberaubende Ästhetik

    Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Branchenführende Sicherheit

    Mehr als 50 Sicherheitsfunktionen

orinoco – Der vielseitige Fahrsteig

orinoco: Der vielseitige Fahrsteig

orinoco ist die ideale Lösung für Personen mit Rollkoffern und Einkaufswagen. Auf dem Fahrsteig können sie mühelos Strecken von bis zu 200 Meter zurücklegen. Und dank seiner einzigartigen Palettenbreite von 1.600 mm lassen sich noch mehr Passagiere noch bequemer befördern. Mit vielseitigen Konfigurationen – ob leicht oder robust – arbeitet orinoco immer effizient, ergonomisch und technisch einwandfrei.

Mehr erfahren

iwalk

iwalk: Der einfach zu installierende Fahrsteig

Einfach zu transportieren, einfach zu bedienen, einfach zu installieren – dank dieser und anderer Vorteile erfreut sich das modulare System iwalk immer größerer Beliebtheit. In der grubenlosen Ausführung kann iwalk direkt auf dem Boden installiert werden, sodass Sie auf zusätzliche kostspielige Umbauarbeiten verzichten können.

Mehr erfahren

Fahrsteige im Vergleich

Spezifikation orinoco iwalk
Max. Länge | Höhe (Meter) 200 | 9 100
Max. Kapazität (Personen/Stunde) 8.200 7.300
Neigungswinkel (Grad) 0–6 | 10 | 12 0–6
Konfiguration Grube Reduzierte Grubentiefe | Ohne Grube
Anwendung Handel | Verkehr Handel | Verkehr
Stufenkettenrolle Innen Nicht anwendbar
Lage der Antriebseinheit für Handlauf Trägerkonstruktion Trägerkonstruktion
Handlaufform U-Form | V-Form U-Form
Klimabedingungen Innen | Außen Innen | Außen
Nominelle Palettenbreite (Millimeter) 800 | 1.000 | 1.200 | 1.400 | 1.600 1.100 | 1.400
Geschwindigkeit (Meter/Sekunde) 0,5 | 0,65 | 0,75 0,5 | 0,65
Version des oberen und unteren Teils Kurz | Kurz
Lang | Kurz
Lang | Lang
Nicht anwendbar
Balustrade Schmal | Robust | Metall | Sandwich Schmal | Schmal mit Abdeckung
Dekorative Beleuchtung Balustrade | Sockel | Trägerkonstruktion | Außenverkleidung| Untersichtverkleidung Balustrade | Sockel
Ampeln Bodenplatte | Abdeckung | Balustradenkopf | Säule Bodenplatte | Frontsockel | Säule
Sicherheitsbeleuchtung Stufenspalt | Kammplatte Stufenspalt
Antriebseinheit Kettenantrieb | Direktantrieb Direktantrieb
Mögliche Energieeffizienzklasse A+++ A+++

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an den technischen Spezifikationen unserer Produkte vorzunehmen und schließen jedwede Haftung dafür aus. Die gezeigten Grenzwerte hängen von den Konfigurationsdetails ab und können je nach konkretem Fall unterschiedlich sein. Die Verfügbarkeit von Optionen und Features hängt auch von der individuellen Konfiguration ab. Illustrationen unterstützen das allgemeine Verständnis, können aber Abweichungen vom tatsächlichen Design aufweisen.

Einige Referenzstandorte

thyssenkrupp_moving_walks_jungfraujoch

Jungfraujoch

Joch, Schweiz

thyssenkrupp_moving_walks_milan

Milano Centrale

Mailand, Italien

thyssenkrupp_moving_walks_orinoco_delhi

Flughafen Delhi

Delhi, Indien

thyssenkrupp_moving_walks_sao_paulo

Guarulhos Airport

São Paulo, Brasilien

thyssenkrupp_moving_walks_turkey

Zorlu Center

Zorlu, Türkei

thyssenkrupp_iwalk_kualalumpur

Kuala Lumpur International Airport

Kuala Lumpur, Malaysia

Flughafen Heathrow

London, Großbritannien

Puerto Algeciras

Algeciras, Spanien

iwalk sao-paulo

Paulista Station

São Paulo, Brasilien

iwalk malaga

Málaga Airport

Málaga, Spanien

thyssenkrupp_iwalk_madrid

Atocha Railway Station

Madrid, Spanien

thyssenkrupp_orinoco_bangkok

Suvarnabhumi Airport Rail Link

Bangkok, Thailand

thyssenkrupp_iwalk_madrid

Shinsegae Centum City

Busan, Südkorea

thyssenkrupp_iwalk_doha

Hamad International Airport

Doha, Katar

thyssenkrupp_orinoco_jessheim

Jessheim Storsenter

Jessheim, Norwegen

thyssenkrupp_orinoco_sydney

Top Ryde Shopping Centre

Sydney, Australien