Skip Navigation

Compliance

thyssenkrupp Elevator Vorstand

Eine Frage der Haltung

Compliance bedeutet für uns mehr als lediglich die Einhaltung von Regeln und Gesetzen. Compliance ist eine Frage der Haltung: Verlässlichkeit, Aufrichtigkeit, Glaubwürdigkeit und Integrität sind Bestandteil unserer DNA. Lieber verzichten wir bewusst auf ein Geschäft, als dass es unter Missachtung der Regeln zustande kommt.

Ein Ziel – ein Programm

Unser Compliance-Programm ist darauf ausgelegt, potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen und im Bedarfsfall geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. Weltweit werden unsere Mitarbeiter von Compliance Officern beraten, geschult und über die gesetzlichen Bestimmungen informiert. Dadurch wird Compliance zum festen Bestandteil eines jeden Geschäftsprozesses.

Gemeinsam stark

thyssenkrupp beschäftigt weltweit über 70 hauptamtliche Compliance-Mitarbeiter, mehr als 350 Compliance Manager aus dem operativen Geschäft (Geschäftsführungs-Ebene, meist der CFO) vertreten Compliance unternehmerisch. Gemeinsam treten sie für die Einhaltung unserer internen Compliance-Richtlinien sowie aller relevanten gesetzlichen Bestimmungen ein und stehen als Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter zur Verfügung.

Wir gehen strategisch vor

Bei unserer Strategie „Compliance 2020“ geht es darum, das Thema Compliance noch umfassender und nachhaltiger im gesamten Konzern zu verankern. Wir entwickeln unsere weltweiten Schulungskonzepte ständig weiter, integrieren Compliance aktiv in die Geschäftsprozesse und treiben unsere zielgruppengerechte Kommunikation voran. Und das ist längst nicht alles.

Erfahren Sie mehr über unser Compliance-Programm